LIFE BALANCE

 

Sind Sie auf der Suche nach... 

- ja, nach was eigentlich?

 

Oft beginnt es schon früh.

 

Bereits in der Kindheit und Jugend empfindet der Mensch hin und wieder eine innere Leere und Orientierungslosigkeit. Er hält dann inne, versucht sich auf ein neues Thema in seinem Umfeld auszurichten, um herauszufinden, ob es ihn anspricht oder nicht. Sehr junge Menschen spüren anfänglich noch deutlich ihre Verbindung mit ihrem wirklichen Wesen. Sie hören quasi eine innere Stimme. Doch je nachdem, wie stark familiäre und gesellschaftliche Prägungen die natürliche Entfaltung des Kindes beeinträchtigen, wird die Verbindung nach und nach gekappt. Sie wird einfach vergessen. Die äußere Welt mit all seinem künstlichen Glanz und seinen Verlockungen hat gesiegt.

 

Doch zwischendurch flackert immer wieder das Gefühl auf, es würde etwas fehlen. Etwas Wichtiges. Etwas Elementares. Und so ist es ja auch.

 

Eine Suche nach Erfüllung beginnt. 

Vielleicht findet man sie zunächst im schulischen Erfolg und darin, den Erwartungen der Eltern und der Gesellschaft zu entsprechen. Letzteres trennt die Menschen leider meist endgültig vom ihrem inneren Roten Faden. Beruflicher Erfolg, sportliche Glanzleistungen, ein möglichst großer Freundeskreis, hip sein, gesellschaftliche Aktivitäten oder das Gründen einer Familie kommen leider nicht immer aus einem authentischen Herzen, sondern sind häufig die Folge von vorgelebten Mustern. So geht der Mensch eine Weile seinen gewählten weltlichen Weg. Zwischendurch fühlt er immer wieder dieses seltsame Gefühl der Leere in sich, kaum spürbar, kaum beschreibbar. Und er fragt sich zögernd:

 

Was fehlt mir bloß?

 

Es werden neue Aktivitäten ausgewählt, um das Gefühl zu überdecken. Vielleicht ein spannenderes Hobby, eine brisantere Sportart, ein schnelleres Auto, ein hochdotierter Posten, eine ungewöhnliche Fernreise, eine schönere Frau, ein jüngerer Liebhaber, ein größerer Kick. Auch das geht eine Weile gut. Doch dann schleicht sich die berühmte Midlife-Crisis auf leisen Sohlen heran. Sie kleidet sich in allgemeine Unzufriedenheit, äußert sich in Krankheiten, in Süchten, in exzessiven Aktivitäten, in ungezügeltem Konsum und in Orientierungslosigkeit.  Erfolge und Errungenschaften schmecken schaler. Sie werden unbedeutender. Manche Menschen sprechen davon, sich abgeschnitten, getrennt und leer zu fühlen.

 

NICHTS vermag die Leere

im Herzen eines Menschen zu füllen,

als seine eigene WIRKLICHKEIT.

 

 

Das Wiedererkennen seiner SELBST gibt jedem Menschen seinen Sinn zurück und führt ihn auf seinen Weg. In diesem Coaching lernen Sie die spirituellen Gesetze kennen, die Ihr Leben bestimmen, ohne dass Sie es wussten. Sie werden Zusammenhänge erkennen und erste Türen einer neuen Betrachtung öffnen. Wir lassen Ihre Erinnerung zurückkehren.

 

 

Finden Sie die Antwort

auf die Frage Ihres Lebens.

V I A L E T I Z I A

DAMIT DER MENSCH ER SELBST WIRD