TRANSFORMATION

Der Weg nach Hause

 

 

Wir sind keine Menschen, die eine spirituelle Erfahrung machen,

wir sind spirituelle Wesen, die erfahren Mensch zu sein.

 

Pierre Teilhard de Chardin

 

 

Der Verwandlungsprozess des Menschen hin zu seinem wahrhaftigen Wesen ist etwas Natürliches. Ja, er ist das Elementarste überhaupt. Der Prozess würde sich mit Leichtigkeit entfalten, wenn wir uns nicht ständig selbst Steine in den Weg legten. Die Hauptanstrengung der meisten Menschen besteht darin, dass sie ständig gegen ihre natürliche Entfaltung ankämpfen, einen massiven Widerstand gegen die eigene innere LIEBE hegen und sich SELBST verleugnen. Lieber halten sie an ihrem antrainierten unglücklichen Selbstbild fest, als sich auf einen ihnen unbekannten (vergessenen) Weg zu machen. Es ist, als würde man einem Strafgefangenen, der seit Ewigkeiten in einem dunklen Verlies hockt, plötzlich die Kerkertür aufschließen. Die Tür steht weit offen und helles, warmes Sonnenlicht fließt herein. Und doch bleibt der Sträfling sitzen und bewegt sich nicht. 

 

 

Freiheit braucht Mut!

 

 

Transformation ist der Beginn Ihrer wahren Realität, nicht ihr Ende. An dieser Stelle haben Sie bereits den Mut, das Vertrauen und die Bereitschaft entwickelt, Ihre Personifizierung mit der Rolle, die Sie spielen, loszulassen und sich tatsächlich für Ihre Entfaltung zu öffnen. Es ist bereits eine friedlichere Sicht in Ihr Leben eingekehrt und zeigt erste Erfolge. In diesem Coaching treffen Sie die bewusste Entscheidung das Erlernte UMZUSETZEN UND ANZUWENDEN.

 

Die Bearbeitungsthemen:

  • mit Liebe sehen (Christi Schau)
  • das Urteilen und Werten aufgeben 
  • innere Einkehr/Meditation/Stille
  • Gegenwärtigkeit leben
  • vollkommene Hingabe üben
  • Selbstbeobachtung anwenden
  • Selbstreflexion und Spiegelung verstehen
  • Schöpferkraft entwickeln

Hier werden die letzten Schranken vor dem LICHT beseitigt. Ihr Pfad ist jetzt gewiss. Jetzt, wo Sie das Erlernte anwenden, erfahren Sie, wer und was Sie sind. Es geschehen häufig ungewöhnliche Dinge, die Sie vor Freude jubeln lassen. WUNDER? Ja. Wunder sind an sich nichts ungewöhnliches für einen erwachten Menschen. Wunder sind sein angestammtes Recht. Sie sind die Äußerung von wirklicher Liebe. In Ihnen kommt nun der zum Vorschein, der Sie in Wahrheit sind und immer waren. Als Antwort darauf verhalten sich Ihre Mitmenschen so liebevoll, als seien sie Engel. Ihre Erlebnisse sind gekennzeichnet von tiefer Harmonie, Gleichklang und Glück. Ihre innere Welt hat sich verändert - und mit ihr ändert sich nun auch Ihre Wahrnehmung der äußeren Welt. Ihre Beziehungen sind geheilt. Frieden, Liebe und Freude begleiten Sie und alle, die mit Ihnen sind.

 

Es ist meine größte Freude, Sie auf diesem wundervollen, einzigartigen Weg der Metamorphose zu begleiten.

 

 

                    Raus aus dem Kokon - denn Freiheit macht Flügel!

 

 

V I A L E T I Z I A

DAMIT DER MENSCH ER SELBST WIRD